09:39 Prolog: Gefahren der Freiheit Je freier wir uns in einer liberalen Gesellschaft fühlen, desto weniger werden … 10:53 Nutzenmaximierer oder Verzweckung der Freiheit Nutzenmaximierung hat sich als vorherrschende Denkweise etabliert. Sie … 11:05 Moralapostel oder Verachtung der Freiheit „Moralapostel“ setzen ihre Vorstellung vom richtigen Handeln in einer mit … 11:02 Sündenprediger oder Verteufelung der Freiheit Die augustinische Prädestinationslehre schließt Freiheit aus und Luther … 11:01 Heilslehrer oder Vernichtung der Freiheit „Heilslehrer“, die vorgeben, den Plan für ein erfülltes Leben auf Erden zu … 10:52 Sokrates und die Freiheit des Fragens Sokrates war der erste wahre Freund der Freiheit. Seine Freiheit des Fragens … 11:09 Aristoteles und die Gemeinschaft der Freien Aristoteles ging es um ein gelingendes Leben in einer politischen Gemeinschaft … 10:59 Pico della Mirandola und die Freiheit des Lebensentwurfs Für Pico della Mirandola besteht die Würde des Menschen darin, Schöpfer seiner … 11:11 Descartes und die Freiheit des Zweifelns Descartes nahm sich die Freiheit, alle bisherigen Gewissheiten umzustürzen, um … 10:13 Rousseau und die geliebte Freiheit Rousseaus anspruchsvolle Freiheitsphilosophie folgt aristotelischen Spuren: … 11:25 Kant und die gedachte Freiheit Freiheit ist nach Kant die notwendige Voraussetzung für moralisches Handeln. … 11:38 Hegel und die gelebte Freiheit Auch Hegel denkt Freiheit in aristotelischer Tradition: als Freiheit, die sich … 13:32 Heidegger, Sartre und die Freiheit der Existenz Heidegger und Sartre denken Freiheit als Selbstbestimmung. Weil der Mensch … 12:44 Rombach, Bieri und die Struktur der Freiheit Freiheit ist keine Eigenschaft, sondern Resultat kreativer Arbeit an konkreten … 11:01 Epilog: Pluralität der Freiheit Die wahren Freunde der Freiheit nehmen verschiedene Perspektiven auf das …